Der Gemischte Satz

 

 

Gemischter Satz Weingut Mayer am Pfarrplatz

 Was für ein Wein!

 

Wien ist bekannt für seinen Gemischten Satz mit der Bezeichnung „Wiener Gemischter Satz“, aber auch in Niederösterreich findet man diesen Wein immer wieder!

 

Das Besondere an diesem Wein ist der Anbau von verschiedenen Traubensorten im Weingarten. Diese werden zusammen gelesen und zusammen vinifiziert. Es müssen mindestens 3 Qualitätsrebsorten enthalten sein, wobei der größte Sortenanteil 50% nicht übersteigen darf und der drittgrößte Anteil muss mindestens 10% haben.

 

Entstanden ist der Gemischte Satz um das Risiko eines groben Ernteausfalls zu reduzieren. Aufgrund der unterschiedlichen Zeitpunkte der Blüte brachten auch schlechte Wetterverhältnisse während der Blütezeit keinen Totalausfall der Ernte.

 

In den letzten Jahren hat der Gemischte Satz viele Freunde in der Weinwelt gefunden!

 

 

HIER KOMMEN SIE UM ONLINE SHOP

 

 

Wir verwenden nur Funktions Cookies auf unserer Seite. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.