ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Geltungsbedingungen
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung für alle
Geschäftsbeziehungen zwischen Julia Schiller, Weinhof Österreich („Weinhof“) und seinen Kunden.


Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung des Sortiments durch den Weinhof ist unverbindlich und stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit
dem Kunden dar. Indem der Kunde per Internet oder email eine Bestellung beim Weinhof aufgibt, gibt er ein Angebot auf Abschluss
eines Kaufvertrages mit dem Weinhof ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per email unmittelbar nach Absenden Ihrer Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag mit dem Weinhof kommt zustande, indem der Weinhof Rechnung erteilt. Kann der Weinhof die Bestellung des Kunden nicht annehmen wird der Kunde
umgehend davon informiert. Maßgeblich ist der im Zeitpunkt der Abgabe des Angebotes gemäß Absatz 1 Satz 2 angegebene Preis. Dieser Preis ist inkl. Mehrwertsteuer und Verpackungskosten. Die Flaschengröße beträgt, wenn nicht anders angegeben 0,75l. Durch Jahrgangswechsel oder Preiserhöhung ab Erzeuger können Preisunterschiede auftreten.

Der Vertrag kommt zustande mit: Julia Schiller, Weinhof Österreich, Inhaber: Julia Schiller, Marsstrasse 17, 80335 geschlossen.

 

Bezahlung
Der Kaufpreis und Versandkosten werden mit Vertragsabschluss fällig. Die Bezahlung erfolgt im Regelfall per Vorauskasse. Bezahlung
per Nachnahme ist im Ausnahmefall nach Kontaktaufnahme mit dem Weinhof möglich.

 

Gefahrenübergang
Bei Selbstabholung der Ware durch den Käufer gehen Nutzen und Gefahr spätestens mit der Übergabe an der Kasse auf den Käufer
über. Bei Zustellung der Ware durch den Weinhof gehen Nutzung und Gefahr spätestens mit der Übergabe an den Käufer oder dessen
Vertreter auf den Käufer über.

 


Lieferung und Versandkosten
Lieferung von bestellten Waren erfolgt ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Versandkosten inklusive Verpackungskosten und Versorgungsgebühr:
pro Karton (6 / 12 Flaschen) € 7,30

Lieferungen erfolgen nur so lange der Vorrat reicht. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1 bis 5 Werktage.

 


Transportschäden - nur für gewerbliche Kunden. Bei privaten Endverbrauchern gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

Bei offensichtlichen Transportschäden und Bruch (Scherben, aufgeweichte Verpackung etc.) verweigern Sie bitte die Annahme des Paketes und lassen es an den Weinhof Österreich, Julia Schiller, Marsstrasse 17, 80335 München zurückgehen. Wenn Sie das Paket annehmen, lassen Sie sich die Beschädigung vom Versandunternehmen bestätigen. Bei privaten Endverbrauchern hat die Versäumung der Pflicht (z.b.: Annahmeverweigerung) keine negative Auswirkung auf die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
Der Weinhof haftet nicht für geschmackliche, farbliche, materialmäßige und mustermäßige Übereinstimmung oder sonstige
Übereinstimmungsmerkmale von nachbestellter Ware. Entsprechendes gilt für nach Muster bestellte Ware, soweit sich die
Abweichung in den handelsüblichen und technischen Grenzen hält.

 


Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Julia Schiller, Weinhof Österreich, Marsstrasse 17, 80335 München, Tel. 0176 23626436, E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 


Widerruffolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 


Datenschutz


Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite.

Grundsätzlich können Sie die Webseite besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Es werden lediglich anonyme Zugriffsdaten z.B.: Server Log-Files gespeichert die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Bei einem Teil der Dienste können Cookies - kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert - eingesetzt werden. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website gespeichert werden. Die meisten Cookies, werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht, andere aber bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt, sowie diese beim Schließen des Browsers automatisch löscht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können.

 

Personenbezogene Daten

Kundendaten werden in elektronischer Form bei einer Kontaktaufnahme mit uns ( z.B.: per E Mail) und zur Bearbeitung von Bestellungen gespeichert. Kundendaten werden streng vertraulich behandelt und in keiner Weise an dritte Personen weitergegeben.

Lediglich zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Ware erforderlich ist.

Auf Anfrage teilt der Weinhof seinen Kunden die über sie gespeicherten Daten mit und löscht diese auch auf ausdrücklichen Wunsch.

Wenn Sie einen Newsletter erhalten möchten, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mail Adresse wird dann gelöscht.

Datenschutzbeauftragter

Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen steht Ihnen Julia Schiller zur Verfügung.

Kontaktdaten:

Julia Schiller (Inhaber), Weinhof Österreich, Marsstrasse 17, 80335 München, per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Jugendschutzgesetzt
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefert der Weinhof nur an Personen über 18 Jahren. Mit der Bestellung versichert der
Kunde, dass er 18 Jahre oder älter ist. Weiters bestätigt der Kunde, dass seine Angaben bezüglich des Namens, der Anschrift und
des Geburtsdatums korrekt sind.

 


Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München - nur für gewerbliche Kunden.

 

Information zur Online Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Mailadresse Julia Schiller, Weinhof Österreich:

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren von einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Wir sind dazu weder verpflichtet noch bereit.

Für Verbraucherstreitigkeiten mit Julia Schiller, Weinhof Österreich wäre die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. zuständig. Die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. hat Ihren Sitz in der Straßburger Strasse 8, 77694 Kehl am Rhein. Die Website finden Sie unter www.verbraucher-schlichter.de

Wir nehmen jedoch nicht am Streitbeilegungsverfahren teil.